Naturen® Bio Tomaten und Kräuter Nahrung

DE_8356_NAT_PS.png

Naturen® Bio Tomaten und Kräuter Nahrung

Produkteigenschaften
Bio
Bio
Für üppiges Wachstum
Für üppiges Wachstum
Unbedenklich nach der Anwendung
Unbedenklich nach der Anwendung

Naturen® Bio Tomaten und Kräuter Nahrung, ohne chemische Zusätze, mit ausgewogener Nährstoffzusammensetzung und natürlichem Gehalt an Spurennährstoffen.

Packungsgrößen
1 l
Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Der Flüssigdünger ohne chemische Zusätze hat eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung mit natürlichem Gehalt an Spurennährstoffen für alle Tomaten, Paprika, Kräuter & Chili-Pflanzen im Beet oder Kübel. Der hohe Kaliumgehalt fördert schmackhafte Tomaten und andere Früchte.

Die Naturen®-Bio-Serie wurde für Hobbygärtner entwickelt, die ein Gleichgewicht zwischen wirksamer Ernährung ihrer Pflanzen und dem vernünftigen Einsatz von Dünger wünschen. Die Dünger der Naturen®-Serie sind aus pflanzlichen, tierischen oder natürlich-mineralischen Komponenten hergestellt, ohne chemische Zusätze. Sie sind für den Einsatz im ökologischen Landbau geeignet und daher auch im eigenen Biogarten ideal. Ihre Wirksamkeit wurde in vergleichenden Studien bewiesen.

Inhaltsstoffe

Organisch-mineralischer Volldünger. NPK 3-2-5flüssig.

Ausgangsstoffe: Pflanzliche Stoffe aus der Lebensmittelherstellung

Entspricht als konventionelles Produkt der EG-Öko-Verordnung EG 834/2007idgF und darf somit in der ökologischen/biologischen Produktion eingesetzt werden. 

Vor Gebrauch gut schütteln!

Empfohlene Düngermenge in die Gießkanne geben, dann mit Wasser auffüllen.

Tomaten sowie andere Gemüse- und Obstarten: 1/2 Dosierkappe (14 ml) pro Liter Gießwasser bzw eine volle Kappe pro 2 Liter. Einmal pro Woche anwenden. Im Gartenbeet 1 Liter Düngerlösung pro m² ausbringen.

Kräuter: 1/2 Dosierkappe (14 ml) pro 2 Liter Gießwasser bzw eine volle Kappe pro 4 Liter. Alle 2 Wochen anwenden. Schwachzehrende Kräuter (Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut) alle 4 Wochen, starkzehrende Kräuter (Liebstöckel, Zitronenmelisse, Minzen) wöchentlich düngen. Für Kräuterbeete 1 Liter Düngerlösung pro m² verwenden.

Angesetzte Düngerlösung vollständig aufbrauchen. Andernfalls ist aufgrund der natürlichen Rohstoffe Geruchsbildung in der Gießkanne möglich.

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Händlersuche