SUBSTRAL® Bio Anzucht & Kräutererde

DE_1245_SUB_PS.png

SUBSTRAL® Bio Anzucht & Kräutererde

Produkteigenschaften
Für üppiges Wachstum
Für üppiges Wachstum
Mit Dünger
Mit Dünger
Bio
Bio

Diese Spezialerde ist speziell auf die Bedürfnisse von Jungpflanzen, Stecklingen und Kräutern abgestimmt.

Packungsgrößen
10 l
Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Diese Spezialerde ist speziell auf die Bedürfnisse von Jungpflanzen, Stecklingen und Kräutern abgestimmt. Der enthaltene organische SUBSTRAL® Dünger gewährleistet eine optimale Nährstoffversorgung während der Anwachsphase. Besonders die salzempfindlichen Keimlinge und aufwachsenden Jungpflanzen werden schonend versorgt. Für ein gesundes und kräftiges Wachstum.

Inhaltsstoffe

Torf, Kompost, Sand

Aussaat in der Schale oder im Topf

Befüllen Sie das Pflanzgefäß mit SUBSTRAL® BIO Anzucht & Kräutererde und gießen Sie die Erde vorsichtig an. Die Samen entsprechend den Anweisungen zur Saatstärke und -tiefe aussäen und gegebenenfalls leicht mit Erde bedecken. Gießen Sie vorsichtig. Decken Sie das Pflanzgefäß mit einer Folie oder einem Deckel ab. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht während der Keimung. Gießen Sie regelmäßig und achten Sie darauf, dass sich die Saat in einem beleuchteten und gut temperierten Umfeld bei ca. 20°C befindet. Halten Sie die Erde stets feucht. Wässern Sie vorsichtig zum Schutz der Keimlinge.

Anzucht in Gartenerde

Lockern Sie den Boden und befreien Sie die Fläche von Unkräutern und Steinen. Bringen Sie eine erste Schicht von ca. 1-2 cm SUBSTRAL® BIO Anzucht & Kräutererde auf. Säen Sie und arbeiten Sie die Saat leicht in das Substrat ein. Drücken Sie die Erde etwas an. Gießen Sie ausreichend.

Vermehrung durch Stecklinge

Bereiten Sie das Pflanzgefäß wie bei der Aussaat vor. Stecken Sie die Stecklinge nicht zu eng. Drücken Sie das Substrat um den Steckling herum leicht an. Gießen Sie anschließend mit einer feinen Düse. Schützen Sie das Pflanzgefäß mit einer Plastikfolie und vermeiden Sie dabei den Kontakt zwischen Folie und Steckling. Sobald die Stecklinge Wurzeln entwickeln haben, pikieren Sie diese und setzen Sie in ein größeres Gefäß.

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Händlersuche