Gallmilbe, Pockenmilbe an Bäumen & Sträuchern

Gallmilbe, Pockenmilbe an Bäumen & Sträuchern

Beschreibung

Auf der Blattoberseite zahlreicher Laubgehölze bilden sich bis zu 3 mm große kugelige, teils farbige Gallen, die durch die Saugtätigkeit der darin sitzenden mikroskopisch kleinen Gallmilben entstehen. Blattunterseits lassen sich die winzigen Gallenöffnungen durch weißliche Behaarung erkennen. Siehe hierzu auch Gallmilbe an Obst und Pockenmilbe an Obst.

 

Maßnahmen

Austriebsspritzungen bekämpfen die überwinternden Stadien. Spätestens beim Sichtbarwerden erster Symptome betroffene Bäume sorgfältig mit den empfohlenen Produkten behandeln.

 

Anwendungszeitraum

März bis Mai