Käfer an Bäumen & Sträuchern

Käfer an Bäumen & Sträuchern

Beschreibung

Käfer sind oftmals wenig wählerisch und können nahezu alle Gehölze durch ihre Fraßtätigkeit schädigen. Da viele Käfer zum Teil auch nachtaktiv sind, wird ihre Anwesenheit meist erst in Form von Buchten-, Loch- oder sogar Kahlfraß sichtbar. Befressen werden vor allem die Blätter, aber auch die Blatt- oder Blütenknospen.

 

Maßnahmen

Nach Auftreten der ersten Käfer oder Raupen sowie ihrer Fraßspuren mit den empfohlenen Produkten behandeln.

 

Tipp

Magnesium ist für alle Pflanzen ein unentbehrlicher Mineralstoff, der vor allem die intensive Grünfärbung von Blättern und Nadeln fördert. Der ausgewogene Magnesiumanteil im Substral Grünkorn Universaldünger verleiht Ihren Pflanzen ein attraktives Aussehen und trägt zu besserer Assimilation und in der Folge zu stärkerem Wachstum und höherer Vitalität bei. Neben Magnesium verfügt dieser Universaldünger über einen hohen Kaliumanteil, der in Kombination mit dem geringen Nitratgehalt die Holzreife steigert. Er ist chloridarm und von daher sehr pflanzenverträglich – mit ihm können Sie regelmäßig Ihre Gartenpflanzen düngen.

 

Anwendungszeitraum

April bis Oktober