Naturen® Bio Aussaat- & Kräutererde

DE_1809_NAT_PS.png

Naturen® Bio Aussaat- & Kräutererde

Produkteigenschaften
Bio
Bio
Organisch
Organisch
Unterstützt die Wurzelentwicklung
Unterstützt die Wurzelentwicklung

Torfreduziertes Kultursubstrat mit geringem Salzgehalt zur Aussat und zum Pikieren und vermehren von Jungpflanzen.

Packungsgrößen
20 l
Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Die feinkrümelige Struktur der Naturen® Bio Kräuter- & Aussaaterde gewährleistet ideale Wachstumsvoraussetzungen für Kräuter und für die Anzucht, das Pikieren und die Vermehrung von Jungpflanzen. Der geringe Salzgehalt fördert den schnellen Aufbau des Wurzelsystems und trägt dadurch zu einem gesunden Wachstum der Jungpflanzen bei.

Inhaltsstoffe

Torf, Holzfaser, Sand, Kompost, Ton, Lavagranulat

Entspricht als konventionelles Produkt der EG-Öko-Verordnung EG 834/2007idgF und darf somit in der ökologischen/biologischen Produktion eingesetzt werden. 

Die Erde direkt in die Schale oder den Aussaatkasten geben und Erdfläche einebnen. Nur neue oder saubere, gut gereinigte Gefäße verwenden. Mit einem Pikier- oder Holzstab ein Loch in der Erde vorbereiten, in das der Samen bzw das Pikierpflänzchen gegeben werden. Die Keimblätter müssen oberhalb der Erdoberfläche bleiben. Erde etwas andrücken und gut angießen.

Durch Zudecken der Schale bzw des Aussaatkastens kann das Keimen von Sämlingen beschleunigt und das Zufliegen von Schadinsekten verhindert werden. Beim Pflanzen von Kräutern einfach Erde in ein Pflanzgefäß geben, um den Wurzelballen auffüllen und festdrücken. Erde stets feucht halten.

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Händlersuche