Blattsauger

Blattsauger an Obst

Beschreibung

Bei Befall mit dem Apfelblattsauger entfalten sich die Blatt- und Blütenbüschel im Frühjahr nicht. Einzelne Blütenknospen bleiben geschlossen. Zwischen den sich spärlich entwickelnden jungen Blättchen sind gelbliche, blattlausähnliche, winzige Insekten und Honigtautropfen zu sehen. Fruchtansatz kann völlig vernichtet werden.

Beim Birnenblattsauger werden die jungen, gerade austreibenden Blatt- und Blütenknospen durch die Saugtätigkeit der dunkelgefärbten Larven und starke Honigtauausscheidungen beschädigt. Die Saugtätigkeit führt zu Missbildungen der Blätter, Triebe und Früchte. Starke Honigtauausscheidungen locken Ameisen an. Schwärzepilze verschmutzen in der Folge das befallene Pflanzengewebe.

 

Maßnahmen

Gründliche Spritzungen vor und während des Knospenaufbruches beziehungsweise des Blattaustriebs reduzieren die Anzahl der Eistadien und junger Insekten.