SUBSTRAL® Celaflor® Combi-Rosen Spritzmittel

SUBSTRAL® Celaflor® Combi-Rosen Spritzmittel

Produkteigenschaften
Neues Produkt
Neues Produkt
Nicht bienengefährlich
Nicht bienengefährlich
Gegen beißende und saugende Insekten
Gegen beißende und saugende Insekten
Schnelle Wirkung
Schnelle Wirkung

Vollsystemische Wirkstoffe zum Rundumschutz der Rosen vor saugenden und beißenden Schädlingen sowie den drei typischen Rosenkrankheiten.

Packungsgröße
10 l
Andere Packungsgrößen:
5 l
Anwendungszeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

SUBSTRAL® Celaflor® Combi-Rosen Spritzmittel ist geeignet zur Einzel- oder Mischanwendung und bekämpft in einem Arbeitsgang gleichzeitig Blattläuse und die häufigsten Pilzerkrankungen an Rosen (Echter Mehltau, Rost und Sternrußtau) als auch an Zierpflanzen und Ziergehölzen (Echter Mehltau und Rost) im Haus- und Kleingartenbereich. Die im Mittel enthaltenen Wirkstoffe werden in die Pflanze aufgenommen und weiter transportiert (vollsystemische Wirkung). Das Produkt wirkt sowohl vorbeugend als auch heilend.

Inhaltsstoffe

Azadirachtin, Azoxystrobin

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Anwendungsbereich (Haus- und Kleingarten): Zierpflanzen inkl. Ziergehölze (Freiland, Zierpflanzenbau), Rosen (Freiland, Zierpflanzenbau)

Schädling: Blattlaus, Schildlaus, Weiße Fliege, Echte Mehltaupilze, Rostpilze, Sternrußtau

Dosierung & Anwendung: 

Für die Dosierung bitte Packungsangaben beachten!

Zum Ansetzen der Spritzbrühe einen Teil der benötigten Wassermenge in den Spritzbehälter geben, dann die entsprechende Konzentratmenge hinzufügen und mit der restlichen Wassermenge auffüllen, um eine gute Durchmischung zu erreichen.

Beispiel: Bei einem Ansatz mit 5 L z.B. 3 Liter Wasser einfüllen, das Konzentrat hinzufügen und mit restlichen 2 Liter Wasser auffüllen. Diesen Ansatz gut mischen bzw. den geschlossenen Behälter schütteln. Die Pflanzen gleichmäßig besprühen, sodass die Blattober- und unterseiten tropfnass sind. Die Spritzbrühe zur Gänze aufbrauchen und nicht über längeren Zeitraum stehen lassen. Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen. 

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Verwandte Artikel

Finden Sie Ihren Händler vor Ort und beginnen Sie mit der Gestaltung Ihres Gartens.

Suchen Sie eine spezielle Gartenberatung? Oder einfach nur ein bestimmtes Produkt? Besuchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von engagierten Mitarbeitern helfen.

Finden Sie Ihren Händler vor Ort und beginnen Sie mit der Gestaltung Ihres Gartens.

Suchen Sie eine spezielle Gartenberatung? Oder einfach nur ein bestimmtes Produkt? Besuchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von engagierten Mitarbeitern helfen.