SUBSTRAL® Rosenerde

DE_1238_SUB_PS.png

SUBSTRAL® Rosenerde

Produkteigenschaften
Reiche Blütenpracht
Reiche Blütenpracht
Mit Dünger
Mit Dünger

Diese Spezialerde ist optimal auf die Bedürfnisse von Rosen im Garten und in Kübeln abgestimmt.

Packungsgrößen
20 l
Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Diese Spezialerde ist optimal auf die Bedürfnisse von Rosen im Garten und in Kübeln abgestimmt. Die Zusammensetzung aus Torf, Holzfasern, Kompost und Kalk sorgt für schöne, langanhaltende Blüten. Gute Nährstoff- und Wasserspeicherfähigkeit sorgen für einen kräftigen und gesunden Wuchs der Rosen.

Inhaltsstoffe

Torf, Holzfaser, Kompost, Rindenhumus, Ton

Anwendung im Topf und Kübel:

Wählen Sie ein Gefäß mit ausreichenden Maßen.

Füllen Sie eine ca. 5 cm hohe Schicht Kies oder Tonperlen ein. Decken Sie dies mit einer wenige Zentimeter dicken Schicht SUBSTRAL® Rosenerde ab.

Kürzen Sie die Wurzelballen leicht.

Setzen Sie die Rose in die Mitte des Gefäßes. Füllen Sie das Gefäß nun mit SUBSTRAL® Rosenerde auf. Gießen Sie ausreichend.

Für die Anwendung im Garten:

Graben Sie ein Loch, das so groß wie der Wurzelballen der Pflanze ist.

Gewährleisten Sie eine gute Entwässerung durch eine Schicht Kies oder Tonperlen und decken Sie diese mit einer 5-6 cm dicken Schicht SUBSTRAL® Rosenerde ab.

Kürzen Sie die Wurzeln der Rose leicht, sofern dies notwendig ist.

Setzen Sie die Pflanze in die Mitte des Pflanzlochs. Achten Sie besonders auf ausreichend Wurzelraum. Füllen Sie das Pflanzloch mit einer Mischung aus 50% SUBSTRAL® Rosenerde und Ihrer Gartenerde auf. Klopfen Sie die Erde fest und wässern Sie reichlich.

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Händlersuche