Celaflor® Wespen-Schaum 2in1

AT_1312_CF_PS.png

Celaflor® Wespen-Schaum 2in1

Produkteigenschaften
Anwendungsfertig
Anwendungsfertig
Sofortwirkung
Sofortwirkung
Schnell & einfach
Schnell & einfach

Celaflor® Wespen-Schaum 2in1 zur schnellen und nachhaltigen Bekämpfung von Wespennestern

Packungsgrößen
500 ml
Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Celaflor® Wespen-Schaum 2in1 mit spezieller Schaum-Düse für bis zu 3 m ermöglicht eine schnelle und nachhaltige Bekämpfung von Wespennestern (Deutsche und Gemeine Wespe) durch die 2in1 Wirkung des Sprays: einerseits durch die sofortige Kontaktwirkung und andererseits durch die Schaumformulierung, welche sowohl die Außenseite des Nests als auch die Gänge im Nest auskleidet. Der Ausflug aus dem behandelten Nest wird gestoppt und eine Wiederbesiedlung nachhaltig verhindert. Besonders geeignet zur Behandlung von kleineren und schwer zugänglich liegenden Nestern z.B. in Hohlräumen wie Rollladenkästen.

Inhaltsstoffe

Tetramethrin, 1R-trans-Phenotrhin

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. 

Vor Gebrauch gut schütteln!

Anwendungsmenge: Je nach Nestgröße 200-500 ml/Nest und dessen direkter Umgebung. Für mittlere Nester 5 Sekunden aus 2 - 3 m Entfernung sprühen (entspricht ca. 250 ml Ausbringungsmenge). Die Wirkung tritt innerhalb weniger Minuten ein. Ca. 24h einwirken lassen.

Wichtig für die erfolgreiche Anwendung: Wespennester möglichst am frühen Morgen oder späten Abend bei niedrigen Temperaturen behandeln, da die Tiere sich dann in einer Ruhephase befinden. Bei sichtbaren Nestern aus sicherer Entfernung (ca. 3 m) das Nest in Windrichtung gut einsprühen. Die Dose dabei möglichst in aufrechter Position halten, mit dem Sprühkopf nach oben. Behandelte Nester erst am nächsten Tag entfernen, um sicherzustellen, dass eventuell nach der Behandlung zufliegende Wespen auch bekämpft werden. Das Nest möglichst vollständig behandeln. Auch nach der Anwendung die unmmittelbare Umgebung des Nestes meiden. Nicht mehr erforderliche Beläge können durch Behandlung mit einem feuchten Lappen und handelsüblichen Reinigungsmitteln entfernt werden. Vor einer Behandlung von empfindlichen Materialen empfehlen wir eine Verträglichkeitsprüfung an einer verdeckten Stelle durchzuführen.

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Händlersuche