Moos im Rasen

Moos im Rasen

Beschreibung

Sowohl Blatt- als auch Lebermoose kommen in erster Linie auf sauren, zu Staunässe neigenden, beschatteten Rasenflächen vor. Der Rasenwuchs wird durch die Konkurrenz stark unterdrückt, die Rasenfläche verliert ihren Zierwert.

 

Maßnahmen

Durch Vertikutieren oder Drainieren für optimale physikalische Eigenschaften des Rasenbodens sorgen. Den pH-Wert des Bodens überprüfen und gegebenenfalls kalken. Durch die Anwendung von Substral Rasendünger plus Moosvernichter** wird Moos bekämpft und der Rasen gleichzeitig gedüngt und hilft dem Rasen, rasch wieder eine dichte, grüne Grasnarbe zu bilden. Mit Substral 3 in 1 Komplett-Rasendünger kann zusätzlich zur Rasendüngung und Moosbekämpfung auch lästiges Unkraut aus dem Rasen verbannt werden; in nur einem Arbeitsschritt!

 

Tipp

Nur ein gesunder Rasen bleibt frei von unliebsamen Eindringlingen wie Moos. Substral Rasendünger MOOS bleibt chancenLOS düngt und stärkt den Rasen im Konkurrenzkampf gegen Moos. Saurer Boden kann die Ausbreitung von Moos fördern; der Einsatz von Naturen Bio Kalk fördert die neutrale Bodenreaktion und kann dadurch hervorgerufenes Moos zurückdrängen.

 

Anwendungszeitraum

März bis September