Rittersporn

Rittersporn

Rittersporn ist eine unentbehrliche Staude, die es hauptsächlich in verschiedenen Tönen von Blau gibt. Daneben sind auch weiße und rosa Sorten erhältlich. Da der Rittersporn bei Wind leicht umkippt, muss er aufgebunden werden. Er benötigt gut wasserdurchlässigen Boden. Wildarten und viele gekreuzte Sorten sorgen für eine reiche Farbskala. Nach der Blüte und vor dem Samenansatz zurückschneiden. Dies fördert eine zweite, kräftige Blüte.

Die mehltau- und windfesten Delphinium-cultorum-Züchtungen von Karl Foerster sind bahnbrechend und einmalig in Farben, Widerstandsfähigkeit und im Remontieren (zweimaligen Blühen).

Die dicht besetzten Blütenkerzen bei den Sorten dieser Hybridgruppe (siehe Abbildung) wirken kräftiger als die anderen Rittersporn-Hybriden. Sie sind als Schnittblumen allen anderen Ritterspornen klar überlegen. Aus den pastellfarbenen Sorten lassen sich zusammen mit dichtgefüllten Rosensorten reizvolle Pflanzgruppen gestalten.

 

Standort

Sonnig bis absonnig, kühl. Günstig sind leicht nach Norden geneigte Hänge. Boden frisch, nährstoffreich, tiefgründig, lehmig. Keine heißen Plätze oder leichte Sandböden. Nicht in die Nähe kräftig wachsender Stauden oder Gehölze pflanzen.

 

Pflanzzeit

Rittersporn wird im April/Mai in Naturen Blumenerde ohne Torf.

 

Gießen & Düngen

Jeweils zum Austrieb ausreichend mit einem Substral® Grünkorn® Gartendünger düngen. In Trockenperioden reichlich gießen.

 

Blütezeit

In vielen verschiedenen Blautönen oder Weiß, bei den Pacific-Hybriden auch in Rosa. Dichte, große, kerzenartige, meist schwach verzweigte Blütentrauben. Er blüht von Mai bis September.

 

Tipp

Nach der Hauptblüte erhält man durch völligen Rückschnitt bis kurz über dem Boden im Herbst eine schöne zweite Blüte.

Schädlinge

Gegen Schneckenfraß Celaflor Schneckenkorn Limex ausbringen.

Bei pilzlichem Befall, wie Echter und Falscher Mehltau, Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol. Bei Schädlingen SUBSTRAL Celaflor Schädlingsfrei CAREO Konzentrat, SUBSTRAL Naturen Bio Schädlingsfrei Zierpflanzen oder SUBSTRAL Naturen Bio Schädlingsfrei Neem anwenden.