Celaflor® Combi-Rosen Spray

AT_20229_CF_PS.png

Celaflor® Combi-Rosen Spray

Produkteigenschaften
Anwendungsfertig
Anwendungsfertig
Schnell & einfach
Schnell & einfach
Nicht bienengefährlich
Nicht bienengefährlich

Vollsystemische Wirkstoffe zum Rundumschutz der Rosen vor saugenden und beißenden Schädlingen sowie den drei typischen Rosenkrankheiten.

Packungsgrößen
800 ml
Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Celaflor® Combi-Rosen Spritzmittel mit dem 2 in 1 Fertigkonzentrat bekämpft in einem Arbeitsgang gleichzeitig Blattläuse und die häufigsten Pilzerkrankungen an Rosen (Echter Mehltau, Rost und Sternrußtau) als auch an Zierpflanzen und Ziergehölzen (Echter Mehltau und Rost) im Haus- und Kleingartenbereich. Die im Mittel enthaltenen Wirkstoffe werden in die Pflanze aufgenommen und weiter transportiert (vollsystemische Wirkung). Das Produkt wirkt sowohl vorbeugend als auch heilend.

Inhaltsstoffe

Acetamiprid, Triticonazol

Pfl.Reg.Nr. 3231 | HBZ: Celaflor Combi-Rosen Spray

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. Für die Verwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig.  

Anwendungsbereich (Haus- und Kleingarten): Zierpflanzen inkl. Ziergehölze (Freiland, Zierpflanzenbau), Rosen (Freiland, Zierpflanzenbau)

Schädling: Blattläuse, Schildlaus, Weiße Fliege, Echte Mehltaupilze, Rostpilze, Sternrußtau

Anwendungsart: Unverdünnt spritzen oder sprühen, Behandeln bis zur sichtbaren Benetzung, Max. 4 Anwendungen pro Jahr im Abstand von 14 Tagen

Anwendungszeit: Bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome / Schadorganismen

Gesundheit und Sicherheit

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Händlersuche