Kletterpflanzen, Sichtschutz zum Anbeißen

Der klassische Sichtschutz aus Bambus oder Stoff ist dir zu einfallslos und fad? Dann haben wir die richtige Idee für dich: Wie wäre es mit einem Sichtschutz, der auch noch köstliche Früchte hervorbringt?

Besonders Platz sparend sind Pflanzen, die in der Lage sind zu klettern. Notwendig sind Stützmöglichkeiten wie Hausmauern, Balkongeländer oder spezielle Stützgitter sowie die richtige Pflanze.

 

Kapuzinerkresse

Diese einjährige Pflanze hat je nach Sorte einen rankenden oder kompakten Wuchs. Die Blüten verwandeln deinen Balkon in ein wahres Farbenmeer mit gelben, orangenen und roten Akzenten. Kapuzinerkresse gedeiht besonders gut an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und verlangt eine mäßige Bewässerung. Nicht nur die Blätter, sondern auch die Blüten sind essbar und eignen sich besonders gut zum Dekorieren von Speisen und Salaten. Die Blütenknospen können sogar als Ersatz für Kapern verwendet werden.

 

Feuerbohne

Ursprünglich stammt die als Käfer- oder Prunkbohne bekannte Pflanze aus Südamerika und gelangte im 16. Jahrhundert nach Europa. Charakteristisch sind die leuchtend roten Schmetterlingsblüten, ein wahrer Blickfang auf jedem Balkon. Ein sonniger und geschützter Platz, ein nährstoffreicher Boden und mäßige Bewässerung sorgen für kräftiges Pflanzenwachstum und eine reiche Ernte.
Die Hülsen der Bohne kannst du bereits im grünen Zustand verzehren. Aus reifen Hülsen hingegen lassen sich die Bohnen gewinnen.

 

Gartenbohne

Die in Österreich unter dem Namen „Fisole" bekannte Pflanze erreicht je nach Sorte eine Höhe von 60 cm (Buschbohne) bis hin zu 4 m (Stangenbohne) und eignet sich daher hervorragend als Sichtschutz. Mit weißen, manchmal sogar violetten Blüten ist die Gartenbohne besonders ansehnlich.
Eine sonnige und windgeschützte Lage, humusreicher Boden und mäßige Bewässerung sind die einzigen Anforderungen dieser Kletterpflanze. Ebenso wie die Feuerbohnen können die unreifen, grünen Hülsen geerntet und gekocht werden (nicht roh verzehren!).

 

Wusstest du schon…?

Beliebte Beerenpflanzen wie Brombeeren und Himbeeren entwickeln lange Triebe, die sich sehr gut an Stützgerüsten emporziehen lassen. So kannst du einen süßen Sichtschutz heranziehen.