Was wann pflanzen: der Aussaatkalender

Um den Gemüseanbau perfekt zu planen, sollten Sie wissen, welche Pflanze für welchen Standort geeignet ist und wann die richtige Erntezeit ist. Die meisten Obst- und Gemüsesorten werden im Frühjahr gepflanzt, die Erntezeit kann jedoch variieren, je nachdem wann der perfekte Reifezeitpunkt erreicht ist.

Damit Sie nicht alles auswendig lernen müssen, hat das Team von Liebe deinen Garten einen Aussaatkalender zum Ausdrucken für Sie erstellt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, um es auszudrucken und hängen Sie es an einem praktischen Ort auf. Und wenn Sie mal nicht sicher sind, wann Sie Ihre Tomaten pflanzen sollen, können Sie hier nachschauen.

Beim Gemüseanbau müssen Sie darauf achten, dass sich die Pflanzen in der richtigen Umgebung befinden – nur so können sie gedeihen. Zu den richtigen Konditionen gehört jedoch mehr als nur die passende Erde. Denken Sie auch an die Vorbeugung von Schädlingen und die richtige Auswahl an benachbarten Pflanzen, um ein ideales Wachstum zu fördern.

Wussten Sie etwa, dass Erbsen nie neben Zwiebeln gepflanzt werden sollten? Oder, dass Trauben zu den Erzfeinden von Spinatpflanzen gehören? Laden Sie sich unsere Aussaat-Tabelle herunter und erfahren Sie, welche Pflanzen sich bestens miteinander vertragen.


Schauen Sie sich diesen Kalender an:

Aussaatkalender

 

Hinweis: Dieser Kalender ist ein Leitfaden und berücksichtigt keine regionalen Wetterunterschiede. Weitere fachkundige Ratschläge zur Gestaltung Ihres Nutzgartens finden Sie in der Rubrik Inspiration & Ratgeber

Verwandte Artikel