Krankheiten bei Orchideen - Der Blattfleckenpilz

Krankheiten bei Orchideen - Der Blattfleckenpilz

Beschreibung

An Orchideen können verschiedene Blattfleckenpilze auftreten. Sie zeigen sich als braune bis schwarze Flecken, häufig mit konzentrischen Kreisen, dunklem Rand und schwarzen pünktchenförmigen Sporenlagern.

 

Maßnahmen

Spätestens bei den ersten Symptomen mehrfach mit Fungiziden spritzen. Blätter beim Gießen nicht benetzen. Auf ein Besprühen der Blätter mit Wasser verzichten. Optimal gepflegte und mit kulturspezifischen Düngern versorgte Orchideen sind generell weniger anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Für eine größere Anzahl Pflanzen empfehlen wir ein Konzentrat. Nach eigenen Erfahrungen werden im Rahmen der Rostbekämpfung auch Blattfleckenpilze miterfasst (Nebenwirkung).

 

Anwendungszeitraum

Januar bis Dezember